Was und wie arbeitet die JA EH!

Struktur
Der Gemeinde Ehrendingen sind Kinder und Jugendliche wichtig. Um ihre Anliegen und Interessen zu unterstützen, wurde die Jugendarbeit professionalisiert. Um eine hohe Qualität zu gewährleisten, ist die Umsetzung der Jugendarbeit Ehrendingen an die Fachstelle Kinder- und Jugendanimation der Stadt Baden übertragen worden. Als Grundlage dient das Jugendarbeitskonzept und die Leistungsvereinbarung.  Die  Jugendkommission bildet die strategische Ebene der Jugendarbeit. Zusammengesetzt aus wichtigen Institutionen, die in Ehrendingen mit Jugendlichen arbeiten, geben sie der JA EH! den Rahmen für ihre Arbeit vor (Finanzen, Jahresziele,…). Die Jugendarbeit Ehrendingen wurde bis ende 2014 unterstützt durch das Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau.

 

 

Zielgruppe
Unsere Zielgruppe sind Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren. Wir wollen aber die Jugendlichen schon im Mittelstufenalter kennen lernen und sie langsam auf unsere Angebote aufmerksam machen. Vor allem in Bezug auf den Standortwechsel der Oberstufe nach Baden, ist uns dies wichtig.

Vernetzung
Wir sind durch die Fachstelle tagtäglich mit Jugendarbeitenden aus Baden, Ennetbaden und Birmenstorf im Austausch. Zudem ist Ehrendingen Teil der Fachstelle Jugendarbeit Region Baden. Die Kinder- und Jugendanimation Baden ist Mitglied der Jugendarbeit Aargau (AGJA) und dem Dachverband offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz.


 

 

Grundsätze

Für alle da
Die offene Kinder- und Jugendarbeit ist frei von Mitgliedschaft und besonderen Voraussetzungen.

 

Vertrauen
Durch Gespräche, Kontakte und gemeinsame Erlebnisse schaffen wir eine Beziehung sowie ein gegenseitiges Vertrauen zu den Kindern und Jugendlichen.

 

Freiwillig
Niemand ist gezwungen, unsere Angebote zu besuchen! Wir können nur auf Kinder und Jugendliche Einfluss nehmen, wenn diese es auch wollen.

 

Lösungsorientiert
Bei Problemen oder Konflikten sind wir nicht zwingend immer die Lösung, aber Teil der Lösung. Möglichst alle Beteiligten sollten dabei mitwirken.

 

Information
Über Flyer, Werbebroschüren, Whats-app oder die Gemeindehomepage informieren wir über unsere Aktivitäten, Angebote und Projekte.

 

Ansprechperson
Wir sind Ansprechperson für die Kinder und Jugendlichen bei Problemen oder Unsicherheiten, wenn diese nicht mit ihren anderen Betreuungspersonen besprochen werden möchten.

 

Beteiligung
Die Kinder und Jugendlichen sollen sich in der JA EH! beteiligen und ihre Wünsche und Ideen anbringen, um die Gemeinde aktiv mitzugestalten und darin mitzuwirken. Dies fördert das Gemeinwesen der Gemeinde Ehrendingen.

 

Kompetenzen stärken
Wir möchten Mädchen und Jungen beim Erwachsenwerden begleiten und sie in ihrer individuellen Entfaltung unterstützen. Die JA EH! bietet den Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten verschiedene Kompetenzen weiter zu entwickeln und zu stärken.

 

Motivation
Wir unterstützen Kinder und Jugendliche bei der Verwirklichung ihrer Ideen und spornen sie zum Bestmöglichen an.

 

Unsere Angebote sind im wesentlichen

 

Treffarbe​it
Die Kinder- und Jugendanimation bietet den Jugendlichen Räumlichkeiten im „Cocos“, um unter Gleichaltrigen zu verweilen, sich am Töggelikasten zu messen oder zu tanzen. Der „Cocos“ befindet sich unterhalb der Turnhalle Chilpen im Unterdorf. Am Freitag (19.00-22.00/23.00 Uhr) führt eine Betreibergruppe bestehend aus Jugendlichen den Treff selbstständig. Am Mittwoch (15.30-17.30 Uhr) findet jeweils der Treff für die MittelstufenschülerInnen statt.
Bei eigenen Veranstaltungen sind wir immer präsent.

 

Anlaufstelle​
Wir sind da, wenn Themen, Probleme, Konflikte oder auch Fragen von Kindern und Jugendlichen, oder Eltern auftauchen. Unsere Aufgabe ist es, Möglichkeiten, Chancen und Risiken aufzuzeigen oder herauszufinden, wer professionelle Hilfe bieten kann.

 

Vermietungen
Die Räume der JA EH! können für private Anlässe gemietet werden. Verschiedenes Material aus dem Inventar der Kinder- und Jugendanimation kann günstig ausgeliehen werden.

 

Projekte
Wir unterstützen Kinder und Jugendliche, ihre Ideen zu verwirklichen. Sei es, ein Kuchenstand zur Sackgeldaufbesserung, ein Fussballtournier gegen die Ennetbadener, einen Tanzworkshop oder eine Party für alle zu organisieren. Wir wissen, wie man etwas plant, bewilligt, bewirbt, budgetiert, abrechnet und wo die Stolpersteine liegen.

Adresse:


Kinder- und Jugendanimation Ehrendingen  

Alexandra van Heerden
Mellingerstrasse 19
5401 Baden

Alexandra van Heerden (Leitung)

+41 56 200 87 69
+41 79 305 04 16

alexandra.vanheerden@baden.ch

Janick Millasson

(Mitarbeit i.A.)

+41 56 200 87 18

+41 79 712 73 36

janick.millasson@baden.ch

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon